Zur Startseite   System für Fenster und Türen.
Startseite Unternehmen Produkte Service Qualität Aktuell Login
Deutsch | English
  Systeme
  Produktgruppen
  Gestaltung
  Systeme weltweit
  Plattensysteme
Virtueller Showroom

Verwendung VEKA Web Module

Weil wir Ihnen die bestmögliche Darstellung bieten wollen, benutzen wir an dieser Stelle folgende Komponenten, die über die Standardtechnologie heutiger Internetanwendungen hinausgehen:


Flash
Flash ist ein Programm für Grafik und Animation im Internet, das von der Firma Macromedia entwickelt wurde. Mit diesem Programm lassen sich effektvolle Animationen wie der VEKA Showroom erstel-len. Um derartige Flash-Animationen auch in Ihrem Browser darzustellen, benötigen Sie den kostenlosen Macromedia Flash Player (ca. 220 K). Er ist in verschiedenen Betriebssystemen und Web-Browsern bereits vorhanden oder kann aus dem Internet heruntergeladen werden. Im Regelfall wird der Download automatisch initiiert, sobald eine Flash_Anwendung aufgerufen wird.

ActiveX Controls
Bei ActiveX (kurz für „Active Extension“) handelt es sich um eine vom Softwareunternehmen Microsoft entwickelte Technologie. ActiveX wird vorwiegend für webbasierte Anwendungen bzw. Applikationen eingesetzt. Der Web-Browser Internet- Explorer aus dem Hause Microsoft unterstützt standardmäßig ActiveX-Steuerelemente, für andere Browser müssen Sie jedoch ein zusätzliches Plugin downloaden.

Was passiert beim Aufrufen des Showrooms ?
Sofern der Macromedia Flash Player noch nicht auf Ihrem System vorhanden ist, wird dieser automatisch installiert. Beim ersten Klick auf ein Fenstersystem wird auf Ihrem PC das Modul für den VEKA 3D-Designer installiert. Bei Verwendung des Microsoft Internet Explorers erfolgt die Installation als ActiveX Steuerelement, bei Verwendung von Mozilla (Netscape, Firefox) erfolgt die Installation als Plugin.

Beim erstmaligen Klick auf eine Musterecke wird ein weiteres Modul nach dem gleichem Schema installiert: Die VEKA 3D-Ecke. Nach der Installation der Komponenten steht Ihnen der Showroom im vollen Umfang zu Verfügung. Das gilt natürlich auch für alle künftigen Besuche.

Ist die Installation gefährlich?
Die Installation der von uns bereitgestellten Werkzeuge ist unkritisch. Die ActiveX Controls wurden für den Internet Explorer zertifiziert. Durch dieses Zertifikat wird die Unbedenklichkeit durch eine unabhängige Prüfstelle bescheinigt.

Was ist ferner zu beachten?
  • Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen Ihres Browsers das Herunterladen und Ausführen von ActiveX Controls zulassen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem System die notwendigen Berechtigungen zur Installation der Komponenten haben
  • Beachten Sie bitte, dass die Module eine Größe zwischen 500 KB und 1 MB haben. Je nach der Ihnen zur Verfügung stehenden Bandbreite nimmt der einmalige Download etwas Zeit in Anspruch. Bitte haben Sie dabei etwas Geduld.
  • Bei Darstellungsfehlern berücksichtigen Sie bitte die Anforderungen an die verwendete Hardware als mögliche Fehlerursache

 

  diese Seite ausdrucken
  zum Seitenanfang
  zurück